Mitglieder

Die IGVW hat Ordentliche Mitglieder und Fördermitglieder.

Ordentliche Mitglieder


Deutsche Theatertechnische
Gesellschaft e. V.

Kaiserstraße 22
53113 Bonn
Deutschland
info@dthg.de
www.dthg.de

vertritt die Interessen des technischen, technisch/künstlerischen und künstlerischen Bereichen der gesamten Kulturproduktion


Deutscher Bühnenverein – Bundesverband der Theater und Orchester

St.-Apern-Straße 17-21
50667 Köln
Deutschland
info@buehnenverein.de
www.buehnenverein.de

vertritt die Interessen und ist Arbeitgeberverband der Theater und Orchester


Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e. V.

Niddastraße 74
60329 Frankfurt am Main
Deutschland
info@evvc.org
www.evvc.org

vertritt etwa 750 Versammlungsstätten wie Stadthallen, Kongress- und Konzerthäuser, Arenen, etc. in  kommunaler und privater Trägerschaft


Interessengemeinschaft der selbständigen DienstleisterInnen in der Veranstaltungswirtschaft e. V.

Mergenthalerallee 45-47
65760 Eschborn
Deutschland
info@isdv.net
www.isdv.net

vertritt selbständige Dienstleister*innen mit und ohne Angestellte in der Veranstaltungswirtschaft


Kommunikationsverband e. V.


Berliner Straße 26
33378 Rheda-Wiedenbrück
Deutschland
info@famab.de
www.famab.de

vertritt die Interessen der Live-Kommunikation


VPLT -Der Verband für Medien- und Veranstaltungstechnik e. V.

Wohlenbergstraße 6
30179 Hannover
Deutschland
info@vplt.org
www.vplt.org

vertritt technische Dienstleister sowie Hersteller und Vertriebe der Medien- und Veranstaltungstechnik

Fördermitglieder


Association of Professional Wireless Production Technologies e. V.

Pappelallee 78/79
10437 Berlin
Deutschland
office@apwpt.org
www.apwpt.org

vertritt Anwender, Hersteller und Dienstleister drahtloser Werkzeuge der Kunst, Kultur, Content- und Veranstaltungsproduktion


Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e. V.

Littenstraße 9
10179 Berlin
Deutschland
info@auma.de
www.auma.de

vertritt und stärkt die Interessen von Ausstellern, Veranstaltern, Serviceunternehmen und Besuchern auf dem nationalen und internationalen Weltmarkt


Bundesverband Beleuchtung & Bühne (Kamerabühne) e. V.

Grützmühlenweg 76
22339 Hamburg
Deutschland
info@bvb-verband.de
www.bvb-verband.de

vertritt den Bereich der Beleuchtung & Kamerabühne


Bundesverband Veranstaltungssicherheit


Kriegsstraße 37
76133 Karlsruhe
Deutschland
info@bvvs.org
www.bvvs.org

vertritt Fachplaner in den Bereichen Veranstaltungssicherheit, Besuchersicherheit, Sicherheitsberatung


Interessengemeinschaft der Personaldienstleister der Veranstaltungswirtschaft e. V.

Bogenstraße 54 a
20144 Hamburg
Deutschland
office@igpv.org
www.igpv.org

vertritt den Bereich Personaldienstleistung und Arbeitnehmerüberlassung in der Veranstaltungswirtschaft


Interessengemeinschaft der Städte mit Theatergastspielen e. V.

Königsallee 43
71638 Ludwigsburg
Deutschland
info@inthega.de
www.inthega.de

vertritt die Interessen der Gastspielbranche


LiveMusikKommission e. V.

Große Blechen 12
20359 Hamburg
Deutschland
info@livekomm.org
www.livekomm.org

vertritt die Interessen von  Musikclubs, Kulturzentren und Festivals


Verband Deutscher Tonmeister e. V.

Am Zaarshäuschen 9
51427 Bergisch Gladbach
Deutschland
info@tonmeister.de
www.tonmeister.de

vertritt Tonschaffende aus den Bereichen Kunst, Medien, Kommunikation und Technik

Ordentliche Mitglieder können werden:

a. juristische Personen und Personengesellschaften, die als Interessen-, Berufs- oder Fachvereinigungen im Bereich der Veranstaltungswirtschaft, die Interessen von Unternehmen des jeweiligen Wirtschaftszweigs vertreten, insbesondere Verbände der Messe-, Event-, Tagungs- und Kongress-, Theater- sowie Konzert- und der sonstigen Live-Veranstaltungswirtschaft;
b. Interessen-, Berufs- und Fachverbände von Dienstleistungsunternehmen, die im Veranstaltungswesen tätig sind.

Jedes Ordentliche Mitglied hat das Recht:
a. an Mitgliederversammlungen teilzunehmen und sein Stimmrecht auszuüben bzw. ausüben zu lassen;
b. Anträge für die ordentliche Mitgliederversammlung einzureichen;
c. in Fachausschüssen und Arbeitsgruppen mitzuarbeiten.

Fördermitglieder können juristische oder natürliche Personen sowie Unternehmen oder sonstige Organisationen werden.

Fördermitglieder haben das Recht ohne Stimmrecht an der Mitgliederversammlung teilzunehmen und Vertreter in die Fachausschüsse und die Arbeitsgruppen zu entsenden.

Die Mitglieder verpflichten sich,
a. die Vereinszwecke mitwirkend zu fördern und insbesondere dafür dienliche Informationen beizutragen;
b. die Nennung ihres Namens bzw. ihrer Firma bei Aktionen und Veröffentlichungen des Vereins zu dulden.