Forschung

Hier steht der Einleitungstext zu der neuen Forschungs-Übersicht. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

futurvoc

Landkarte für neue Berufsformen in Europa

Forschung
CH

Das Projekt „FuturVoc“ zielt darauf ab, die aktuelle Situation der Digitalisierungseffekte für den Arbeitsmarkt in den Ländern des Konsortiums zu ermitteln, zu analysieren und zu visualisieren.

Zur Website
fms-logo
Forschung
DE

Der Innovationsverbund »Future Meeting Space« antizipiert relevante Entwicklungen in der Veranstaltungsbranche systematisch, um daraus Hinweise auf künftige Anforderungen organisatorischer, technologischer und räumlicher Art abzuleiten.

Zur Website
hygieia_logo
Forschung
DE

Hygienkonzepte und Infektionsschutz in der Veranstaltungsbranche Das interdisziplinäre Vorhaben untersucht Arbeitsschutz, Gesundheitsförderung und Prävention der Beschäftigten und Beteiligten.

Zur Website
zeahl-dazu_Kreis-21

Landkarte der Veranstaltungswirtschaft

Studie
DE

Die Studie erhebt Daten für den Kernbereich der Veranstaltungswirtschaft mit qualitative und quantitative Forschungsansätze. Die Befragungsergebnisse werden statistisch ausgewertet, interpretiert und in einer klaren und verständlichen Visualisierung aufbereitet.

Zur Website
cropped-digitalDTHG_Logo_Website_ColorOnWhite-1-2.png

digital.DTHG ist der neue Kompetenzbereich der Deutschen Theatertechnischen Gesellschaft. In Forschungsprojekten untersuchen wir Potentiale digitaler Technologien für das Theater und entwickeln grundlegende Musterlösungen.

Zur Website
ettelogo_neu_rgb72

ETTE

Forschung
EU

Das europäische Projekt ETTE (European Theatre Technicians Education Project) basiert auf einer Auswahl von ESCO-Kompetenzen und ist dem Europäischen Sicherheitspass beigefügt. Es definiert die grundlegenden Sicherheitskompetenzen im Bereich Veranstaltungstechnik.

Zur Website
dthg-logo

Lüftungsprojekt DTHG

Forschung
DE

Die Anlagen, meist nach den Hygieneansprüchen der VDI 6022 errichtet, bedurften einer Bestandssichtung, die sich aus den Anforderungen des optimalen Pandemieschutzes ergeben hat. Aus diesem Grund startete die DTHG das Lüftungsprojekt der DTHG.

Zur Website

Infobox

Hier könnten weitere Informationen stehen. Oder wir lassen die Infobox einfach weg. 😉

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.